Klimagerecht - Jetzt bloß nicht verzweifeln

Klimagerecht - Jetzt bloß nicht verzweifeln

"Ich will mich im Spiegel anschauen können"

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Marie-Chanteuse Manirafasha ist manchmal ziemlich hoffnungslos, was die Klimakrise angeht. Doch deswegen gibt sie noch lange nicht auf. Sie hat Ökologie studiert, arbeitet in Malawi und berät Fischfarmer*innen und gibt ihnen auch immer wieder Tipps für die Landwirtschaft. Marie spricht darüber, was ihr hilft, immer weiterzumachen und welche Probleme sie bei Klimaschutzprojekten im globalen Süden sieht.

Meditieren und Achtsamkeit lernen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hast du dich beim Meditieren schonmal über die Gedanken geärgert, die aufkommen? Malte Klar ist Psychotherapeut und engagiert sich bei den Psychologists for Future. Er erklärt, wie Achtsamkeit helfen kann, besser mit der Klimakrise umzugehen. Und wie wir dranbleiben können, ohne zu streng mit uns zu sein.

Gefühle zulassen!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kathrin übt ihre Wut - um sie verfügbar zu haben, wenn sie sie braucht. Gefühle helfen uns, Entscheidungen zu treffen und zu handeln. Deshalb ist es wichtig, sie zuzulassen. Kathrin Düser hat als Försterin gearbeitet, arbeitet als Waldpädagogin und gibt Workshops, die helfen sollen mit Gefühlen zur Klimakrise umzugehen. Wie sie mit Menschen arbeitet und was ihre eigenen Gefühle ihr sagen.

Der Fokus auf individuellen Konsum hilft uns nicht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Darf ich noch Fleisch essen? Eine Avocado? Fliegen? In der Klimakrise sprechen wir viel über individuellen Konsum und viele haben ein schlechtes Gewissen. Quang Paasch, Aktivist und Sprecher von Fridays for Future, kritisiert den Fokus auf Konsum. Denn er verkennt, dass das Problem im System liegt. Wieso vegan essen zwar hilft, aber nicht die Klimakrise löst und was wir noch tun können.

Sleepwalking towards a destruction

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

English episode! When Tonny Nowshin startet to learn more about the climate crisis and how severe it is, she felt lonely. Why didn't people talk about it? Now the climate movement is a lot bigger and the topic gets more attention. But governments still aren't treating the crisis like a crisis. Tonny is a climate justice activist from Bangladesh living in Berlin. Why it helps to talk with other people about ones feelings and how activism can help dealing with the truth.

Wer Klimagerechtigkeit fordert, muss soziale Gerechtigkeit mitdenken

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Menschen, die von Diskriminierung betroffen sind, leiden auch stärker unter den Folgen der Klimakrise. Angela Asomah, Kevin Okonkwo und Lea Dehning arbeiten für Locals United, ein Projekt der BUNDjugend, das die Verbindung zwischen der Klimakrise und sozialen Kämpfen sichtbar machen will. Sie sprechen darüber, wie die Klimakrise mit Kolonialismus zusammenhängt, wie die überwiegend weiße Klimabewegung in Deutschland offener werden kann für die Positionen von BIPoC und wann sie in ihrer Arbeit als Aktivist*innen verzweifeln. Links zur Folge findest du in den Shownotes, zum Beispiel unter klimagerecht-podcast.podigee.io

Kinder stärken für ein Leben mit der Klimakrise

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wie kann man ehrlich mit Kindern über die Klimakrise sprechen, ohne sie zu stark zu belasten? Beate Lippmann und Christine Trompka engagieren sich bei Parents for Future und erzählen, wie sie mit ihren Kindern über die Klimakrise reden und wie sie sie darin unterstützen, ihren Weg zu finden, mit dieser Krise umzugehen.

Mehr Infos und Links gibts in den Shownotes, zum Beispiel unter: klimagerecht-podcast.podigee.io

Aquaponik: Ingo wollte auch im Job etwas Sinnvolles tun

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ingo Bläser hat lange in der IT-Branche für Kunden gearbeitet, deren Produkte er manchmal nutzlos und ressourcenverschwenden fand. Jetzt arbeitet er im Bereich Aquaponik und hat endlich das Gefühl, mit seinem Job auf der Seite der Lösung für die Klimakrise zu sein. Ingo erzählt, wieso ihm seine Arbeit jetzt mehr Spaß macht und was ihm hilft, nicht die Hoffnung zu verlieren.

Ingo erreicht ihr unter: ingo.blaeser@aquaponik-manufaktur.de
Weitere Infos und Links gibts in den Shownotes, zum Beispiel unter: klimagerecht-podcast.podigee.io

Fridays for Future: Wie geht Aktivistin Pauline mit Enttäuschungen um?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Pauline Daemgen ist Aktivistin bei Fridays for Future. Wie fühlt es sich an, wenn man monatelang auf die Straße geht und die Politik Gesetze verabschiedet, die nicht ausreichen, um die Pariser Klimaziele zu erreichen? Pauline erzählt, woher sie die Energie nimmt, immer wieder auf die Straße zu gehen, wieso sie sich nicht frei fühlt in ihrer Berufswahl, aber auch, wie der Aktivismus sie bereichert.

Pauline auf Instagram: https://www.instagram.com/pauline_daemgen/?hl=de
Video zu den Folgen der globalen Erwärmung: https://www.youtube.com/watch?v=nARngHsFtl0&feature=youtu.be
Video zum Klimastreik: https://www.youtube.com/watch?v=6krBwK8B7ts
Ich freue mich über Feedback: klimagerecht-podcast@posteo.de

Über diesen Podcast

“Klimagerecht” ist ein Podcast für Menschen, die sich immer wieder hilflos fühlen wegen der Klimakrise. Er soll Mut machen und Halt geben. Katharina Mau spricht mit Menschen darüber, wie sie sich engagieren und was sie tun, wenn sie traurig oder wütend sind, was ihnen Hoffnung gibt. Feedback gerne an: klimagerecht-podcast@posteo.de

von und mit Katharina Mau

Abonnieren

Follow us